Spenden Sie jetzt!


Offene Jobs – Beratungstelle

Die Stiftung phönikks sucht zur Verstärkung ihrer psychoonkologischen Beratungsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Psychologischen Psychotherapeuten/in (mit Fachkunde KJP wünschenswert)

und/oder

 

eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/in (VT/TP)

Die Beratungsstelle der Stiftung phönikks betreut seit 30 Jahren Familien mit an Krebs erkrankten Kindern, Jugentlichen, jungen Erwachsenen und Eltern. Die Tätigkeit beinhaltet die psychologische Diagnostik, Beratung und psychoonkologische Therapie der erkrankten Menschen und ihrer Angehörigen. Die Mitarbeit erfolgt in einem kleinen erfahrenen Team und im Rahmen eines familienorientierten Behandlungskonzeptes. Eine kontinuierliche interne Fallberatung und externe Supervision gehören zum Standard der Arbeit. Interesse an der konzeptionellen Entwicklung der zukunftsorientierten Stiftungsarbeit und Offenheit für Veranstaltungen ist wünschenswert.

 

Die ausgeschriebene Stelle ist in Voll- und Teilzeit (mind. 30 Stunden, Arbeitszeit hierbei primär nachmittags) möglich.

Bewerbungsfrist bis 24.01.2018

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • besonderes Interesse und Engagement für die Arbeit mit an krebs erkrankten Patienten und deren Familien
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an konzeptionellen Weiterentwicklungen
  • ausgeprägte Resilienz
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Bereich der Psychonkologie
  • Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Wir bieten:

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • die Mitarbeit in einem kleinen erfahrenen Team
  • Unterstützung bei Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • mögliche Beteiligung an Forschungsprojekten

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

 

Stiftung phönikks

Dr. Beatrice Züll

Kleine Reichenstraße 20

20457 Hamburg

 

oder

 

zuell@phoenikks.de

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 040 44 54 71 gern zur Verfügung.

Offene Stelle – Stiftung

Zur Verstärkung unseres organisch wachsenden Teams in der Stiftung suchen wir eine/n:

 

Manager Communication und Fundraising (m/w)

ab sofort, in Vollzeit

 

Ihr neues Aufgabenfeld:

  • Sie betreuen die Konzeption, den Ausbau und die Umsetzung der Kommunikationsbereiche wie Website, Newsletter und Medienkooperationen und verknüpfen die interne/externe Kommunikation mit der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie pflegen die Social Media Kanäle und steuern die SEM-, SEO- und SEA-Aktivitäten
  • Sie entwickeln zielgruppengerechte Formate und Kampagnen für institutionelle Förderer, Unternehmensberater und private Spender
  • Sie passen Informations-, Marketing- und Fundraising-Ressourcen an die Bedürfnisse der Stiftung an
  • Sie organisieren und betreuen Fundraising-Veranstaltungen und weitere Events
  • Sie sind beteiligt an der Indentifizierung neuer Partner und Finanzierungsmöglichkeiten, entwickeln qualitativ hochwertige Antragsunterlagen und Konzepte und sind aktiv in die Vor- und Nachbereitung von Gesprächen mit potentiellen Förderern und Netzwerk-Partnern eingebunden

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie haben Freude an neuen Herausforderungen und sind eine leistungsorientierte, sympathische Persönlichkeit mit hohem Engagement und Organisationstalent
  • Sie sind eine selbstständige und eigenverantwortliche Persönlichkeit, die sich in einem schnelllebigen Umfeld wohlfühlt und strategisch und unternehmerisch denkt
  • Sie organisieren gerne und haben Projektmanagement-Erfahrung
  • Sie kommunizieren mit Freude, überzeugend und zielgruppengerecht und treten gegenüber unseren Unterstützern und Partnern wertschätzend und professionell auf
  • Sie kommunizieren gerne und stilsicher in Deutsch und Englisch
  • Sie sind bereit verschiedenste Aufgaben wahrzunehmen, können dabei Prioritäten setzen und arbeiten sicher mit MS Office Programmen
  • Kenntnisse in der Mittelbeschaffung, idealerwiese für im Rahmen der internationalen humanitären Hilfe und/oder Entwicklungszusammenarbeit sind von Vorteil
  • Sie haben ein abgeschlossendes Studium, z.B. im Bereich Kommunikationwissenschaften, PR oder Entwicklungszusammenarbeit oder eine gleichwertige Berufsausbildung
  • bewusster, sensibler Umgang und psychische Widerstandsfähigkeit im Umgang mit Krebs sind wünschenswert

 

Gute Gründe zu uns zu kommen:

  • Wir sind eine dynamische Organisation mit einer klaren Strategie
  • Wie bieten die spannende Möglichkeit, aktiv den Aufbau von phönikks mitzugestalten und dabei vielfältige Aufgaben wahrzunehmen
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum, in der Sie eigene Ideen einbringen und schnell umsetzen können
  • Wie bieten Ihnen die Möglichkeit zum Aufbau eines eigenen Bereichs

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintritttermin und Gehaltsvorstellungen per E-Mail im PDF-Format.

 

Bewerbung an:

Stiftung phönikks

Frau Dr. Beatrice Züll

Geschäftsführender Vorstand

geschaeftsleitung@phoenikks.de

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 040 44 54 71 gern zur Verfügung.