Spenden Sie jetzt!



Erinnerungsgruppe für Kinder

Die Erinnerungsgruppe richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, bei denen ein Elternteil an Krebs verstorben ist. Die Kinder bleiben in der Gruppe über 12 Termine als geschlossenen Gruppe zusammen. Die Gruppe gibt den Kindern die Möglichkeit, im Austausch mit anderen Betroffenen aus ihrer Isolation herauszukommen und zu erfahren, dass Trauer ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Gefühle darstellt, bei dem es kein Richtig oder Falsch gibt. Es wird ein Raum geboten sich auf unterschiedliche Weise verbal und nonverbal (im Spiel, Basteln, Malen, in der Auseinandersetzung mit Büchern) auszudrücken, Erinnerungen zu sammeln und mit anderen zu teilen und die Trauer als Teil des eigenen Lebens anzuerkennen.


Bei Interesse an dem Gruppenangebot nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf, damit wir im Vorfeld der Gruppe einen Gesprächstermin vereinbaren können, um einige Informationen zum Erkrankungsverlauf und zur Familiensituation zu erheben. In einem Elternabend vor Gruppenbeginn informieren wir Sie zum Ablauf der Gruppe und möchten gerne Ihre Sicht auf Ihr Kind erfahren.

 

Kontakt:
Telefon: 040/44 58 56
E-Mail: beratung@phoenikks.de

 

> zurück zur Übersicht