Spenden Sie jetzt!



Geschwistertage

Der Geschwistertag ist eine langjährige Kooperation der Klinik für pädiatrische Hämatologie und Onkologie im UKE und der Stiftung phönikks und richtet sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, bei denen ein Geschwisterkind an Krebs erkrankt ist. An diesem Tag, der in der Kinderonkologie des UKE stattfindet, stehen endlich die Geschwisterkinder im Mittelpunkt. Neben vielen Spielen und gemeinsamem Pizzaessen arbeiten die altershomogenen Kleingruppen an Themen, die sie als Geschwister von an Krebs erkrankten Kindern haben (z. B. „Keiner fragt mehr, wie es mir eigentlich geht“, Ängste um das Geschwisterkind). Am Nachmittag werden die Kinder dann als exklusive Besucher durch viele Bereiche der Kinderonkologie geführt (z.B. Fingerpieks, Röntgen, Ambulanz, Station, psychosozialer Dienst), lernen dabei den Krankenhausalltag der erkrankten Geschwister kennen und können viele Fragen zum Thema Krebs stellen.


Die Anmeldung zum Geschwistertag erfolgt im Sekretariat der Klinik für pädiatrische Hämatologie und Onkologie am UKE.


Kontakt:
Telefon: 040/44 58 56
E-Mail: beratung@phoenikks.de

 

> zurück zur Übersicht