Spenden Sie jetzt!


Soulkids – Zusammen zum eigenen Song

Musik ist ein Ventil, um seine Seele zu öffnen und den Emotionen freien Lauf zu lassen. Gerade nach einer Erkrankung in der Familie ist die emotionale Öffnung ein wichtiger Schritt, um wieder zu innerer Stärke und Ausgeglichenheit zu finden.

 

Für die phönikks Soulkids ist es eine gute Gelegenheit auf Gleichaltrige und Gleichgesinnte zu treffen. Was die Gruppe verbindet sind schmerzhafte Erfahrungen mit der Krankheit Krebs und die Leidenschaft zur Musik. Dabei wird Stress abgebaut und neue Lebensfreude aufgebaut. Das Ziel: positive Gefühle entstehen zu lassen, das Erlebte, auch in den Alltag einzubauen. Sich erinnern, wie es sich angefühlt hat, seinen Song zu finden, zu singen und zu spüren. Und ein Ventil zu haben, wenn der Stress zurückkehrt. Olivia Magali, selbst Vollblutmusikerin und Musik-Coach, erarbeitet mit den Jugendlichen ihren ganz eigenen Song.

 

Jetzt wurde unser Projekt mit dem Preis "Helden des Alltags" ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz auf unsere Soulkids. RTL Nord hat über unser Projekt und die Preisverleihung einen Bericht grdreht. Hier kann man ihn sich anschauen.