Spendenknopf

NICHT NEBENEINANDER – MITEINANDER IST DIE DEVISE

Familie ist, wo Kinder leben und betroffen sind. So definieren wir bei phönikks „Familie“. phönikks bietet an 5 Tagen in der Woche (Sonn- und Feiertage ausgenommen) von 8:00 -19:30 Uhr Beratungstermine an. Die Termine dauern zwischen 60 bis 90 Minuten. Es können mehrere Termine über einen längeren Zeitraum in Folge in unterschiedlichen Konstellationen wahrgenommen werden. Auch Großeltern sind willkommen, die vielleicht ungewollt eine Elternrolle bei den Enkelkindern übernehmen müssen. Durch die Spendenfinanzierung können wir den Familien massgeschneiderte Lösungen anbieten.

Die Familien werden ressourcen-orientiert beraten mit dem Ziel, den Zusammenhalt zu fördern und zuversichtlich zu bleiben, auch in schweren Phasen. Den Kindern und Erwachsen fehlen oft die Worte, es lässt sich manchmal schwer erklären, was Krebs bedeuten kann, wie eine Chemo wirkt oder was Strahlentherapie überhaupt ist. Für diese Fragen halten die in systemischer Beratung/Therapie ausgebildeten Experten bei phönikks (psychologische) Werkzeuge bereit, um die Familien zu unterstützen.

Für phönikks hat die Gestaltung der Arbeitsbedingungen und eine konstruktiven Arbeitsatmosphäre für die Mitarbeiter und Familien einen hohen Stellenwert. Neben einer werteorientierten Führungskultur gehören dazu auch jederzeit Möglichkeiten für Intervision und Supervision sowie ein enger fachlicher kollegialer Austausch. phönikks ermöglicht den Mitarbeitern regelmäßige fachliche (psychoonkologische) Fortbildungen.

Spendenknopf
Menü